"Nur eine. Einer von ihnen wird für alle Ihre Bedürfnisse arbeiten." Also hier teile ich mit Ihnen allen, meine umfassendste Liste von Ladegeräten auf dem Markt heute. Ich habe die beliebteste Modellnummer auf dem Markt für jedes Ladegerät enthalten.

Was ist ein Batterieladegerät?

Ein Ladegerät ist das wichtigste Stück Hardware, das jedes Smartphone, Tablet und Laptop benötigt, um es aufzuladen. Die meisten Menschen, die das gleiche Gerät verwenden, müssen irgendwann eines kaufen. Heutzutage ist es immer schwieriger geworden, den Überblick darüber zu behalten, welche Batterien funktionieren und welche nicht. Ladegeräte sind einer der wichtigsten Teile jedes mobilen Geräts. Sie sind nicht nur eine Bequemlichkeit, sondern auch eine Notwendigkeit. Batterieladegeräte sind für die Lieferung einer Ladung an das Gerät verantwortlich.

Arten von Batterieladegeräten

Es gibt insgesamt vier Haupttypen von Batterieladegeräten. Die gängigsten Ladegeräte sind ein Micro-USB-Kabel (typischerweise von Apple, Sony, LG, Samsung und Nokia), ein USB-Typ-C-Kabel, ein USB 3.0-Kabel und ein USB 2.0-Kabel. Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Ladestecker, darunter solche mit einem Magnetfeld oder einem elektrischen Stromkreis.

USB Typ C (Universal Serial Bus)

Dieses Kabel verfügt über einen Standardstecker im Kabelgehäuse. Es wurde von IBM erfunden und ist für die Verwendung mit einem Computer und allen USB-Geräten konzipiert. Es wurde entwickelt, um es einem Benutzer zu ermöglichen, zwei Geräte gleichzeitig aufzuladen, ohne dass ein drittes oder viertes Gerät benötigt wird. Der USB-Typ-C-Stecker ist seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 Gegenstand vieler Diskussionen. Es ist jetzt eine gängige Technologie für USB-Geräte, die das Laden mit mehreren Raten (1A, 5A und 10A) ermöglichen, aber es ist auch ein relativ teures Gerät zu erstellen, und so wurde die Technologie für tragbarere Geräte wie Mobiltelefone und tragbare Media-Player verwendet, wurde aber größtenteils vom Verbrauchermarkt aufgegeben. Das USB Typ C ist auch ein unglaublich schnelles Kabel, aber sein Design und sein Kabel sind nicht gerade elegant. Es ist Design hat eine Reihe von Beschwerden, vor allem im Zusammenhang mit den Kabelenden des Kabels. Das Ende des Kabels hat eine relativ kleine Oberfläche, so dass das Kabel bei der Energieübertragung nicht sehr effizient ist. Einige dieser Beschwerden wurden durch eine Änderung des Kabeldesigns und durch hinzufügen eines Metallrings am Ende, um die Effizienz des Kabels zu erhöhen, aber ich glaube nicht, dass die Probleme wirklich gelöst sind. Es gibt mehrere Beschwerden, wie die Tatsache, dass es extrem teuer ist, und dass es nicht gut funktioniert, wenn mobile Geräte aufgeladen werden, und sogar USB-Strom kann zu teuer werden, wenn der Ladeanschluss zu nah an der Batterie ist. Ich möchte nicht wirklich zu viel Zeit mit diesen Themen verbringen (ich bin ziemlich beschäftigt mit vielen anderen Dingen), aber ich mag auch nicht darüber nachdenken, und so werde ich sie von Zeit zu Zeit ansprechen.