3,50 €. Das bedeutet, dass ich etwa 5 Batterien auflade (bei maximaler Last).

Vor ein paar Tagen wurde mir gesagt, dass es eine gute Idee wäre, ein Batterieladegerät zu bekommen. Ich beschloss, es auszuprobieren. Ich bin froh, dass ich es getan habe, denn ein Batterieladegerät macht einen großen Unterschied für die Akkulaufzeit, aber es ist nicht genug, nicht für alle Batterien. Ich dachte, ich würde meine Erfahrungen teilen. Ich werde versuchen zu erklären, wie man das richtige Ladegerät für Sie zu wählen, und warum ich beschlossen, die €50 für ein €2 Ladegerät zu zahlen. Meine Erfahrung war, dass ein 2 €-Ladegerät gut ist, aber ich würde die 100,00 € für das 50,00 $ Ladegerät, das ich kostenlos bekommen habe, nicht empfehlen. Das heißt, hier ist die Liste der Ladegeräte, die ich gefunden habe: Die folgenden Ladegeräte haben, wie alle Ladegeräte, eine bestimmte Spannung (in der Regel 1,2 Volt) und Strom (in der Regel 1,5 bis 2,0 Ampere). Sie alle haben die gleiche Leistung, also wenn Sie die Leistung von Ladegeräten mit verschiedenen Spannungen vergleichen möchten, müssten Sie die gleiche Spannung und den gleichen Strom verwenden, sonst variieren sie alle. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Ladegerät ein gutes Geschäft ist, sollten Sie es mit anderen Ladegeräten vergleichen, die zum gleichen Preis erhältlich sind. In der Tat ist es wichtig, ein Ladegerät zu finden, das mit Ihrem neuen Laptop funktioniert. Es gibt viele verschiedene Versionen von Batterien, die mit unterschiedlichen Ausgangs- und Ladealgorithmen kommen, und sie haben unterschiedliche Ladezeiten. In der Regel sollten Sie versuchen, ein Ladegerät mit einem anderen Ladegerät zu vergleichen, das Ihren Akku auf die gleiche Ladegeschwindigkeit auflädt. Wenn Sie wirklich sicher sind, dass Sie ein gutes Ladegerät kaufen werden, sollten Sie meinen neuen Beitrag über Die Preise für Ladegeräte überprüfen. Wenn Sie eine Wahl zwischen einem Ladegerät und einem Netzadapter treffen möchten, lesen Sie meinen Artikel über Netzadapter im Vergleich zu Ladegeräten. Ich werde auch über den Unterschied zwischen einer Powerbank und einem tragbaren Ladegerät in diesem Beitrag sprechen.

Für die aktuellsten Informationen zu diesem Thema empfehle ich Ihnen, sich dieses Video anzusehen. Für den ersten Beitrag in der Serie werde ich Ihnen von meiner Erfahrung mit dem LG Nexus 5X (2017) erzählen, aber der zweite Beitrag wird über ein tragbares Ladegerät sein, das ich auf einer chinesischen Website gefunden habe. Das LG Nexus 5X 2017 mit abnehmbarer Rückabdeckung und rückseitigem Fingerabdruckscanner.